Was ist
Ultraschall-Trennschweißen?

Das Ultraschall- Trennschweißen, auch Cut’n’Seal genannt, ist ein innovatives Verfahren des Trennens von synthetischen Flächen und gleichzeitigen Versiegelns der Schnittkanten, das auch in der Textilbranche bei der Konfektionierung Einzug gehalten hat.

Die Vorteile dieser neuen Verarbeitung liegen vor allem in dessen Effizienz, da zwei Arbeitsschritte in einem ausgeführt werden. Das ist besonders umweltfreundlich, da ein geringerer Energieverbrauch und kürzere Fertigungszeiten zur Herstellung der Produkte möglich sind. Es sind keine chemischen Substanzen oder andere Zutaten erforderlich.

Besonders die Endverbraucher profitieren von den erheblichen Vorteilen des neuen Verfahrens, da

  • durch verschweißte Nähte ein Ausfransen der Ränder verhindert und damit der Gebrauchswert gesteigert wird,
  • durch die neuartigen flexiblen seitlichen Abschlüsse die Einsatzmöglichkeiten erhöht werden,
  • die Waschbeständigkeit der Ränder garantiert und
  • das Durchstechen angeschnittener loser und angeschnittener Polfäden bei Abstandsgewirke verhindert wird.
 

Das Unternehmen bietet neben dem Ultraschall-Trennschweißen von Flachgeweben jetzt neu auch das für Abstandsgewirke an.

Was sind Abstandstextilien?

Abstandstextilien sind dreidimensionale textile Flächengebilde, die als Gewebe, Gewirke und Gestricke hergestellt werden. Besonderer Aufmerksamkeit unterliegt das Abstandsgewirke durch seine Dicke und Druckelastizität. Das Abstandsgewirke ist ein doppelflächiges Textil, bei dem die Ober- und Unterseite durch abstandshaltende Verbindungsfäden, sogenannte Polfäden, auf Distanz gehalten wird. Das erzeugt eine gewisse dauerhafte Voluminösität.

Durch den Einsatz verschiedener textiler Materialien bei der Herstellung von Abstandsgewirken zu räumlichen Strukturen mit variabler spezifischer Konstruktion und/oder die Verknüpfung mit anderen Technologien, z. B. der Flächenstickerei auf Abstandsgewirken (www.funke-stickerei.de, Verfahrenspatent beim Patentamt München angemeldet) wird das Spektrum der funktionellen Eigenschaften erweitert und damit deren Einsatzgebiete.

Welche Vorteile hat das Abstandsgewirke?

Die wichtigsten Eigenschaften der Abstandsgewirke sind die gute Feuchtigkeitsleitfunktion, die Druckentlastung, die Atmungsaktivität und Thermoregulierung. Im Gegensatz zu den meisten Schaumstoffen binden Abstandsgewirke keine Feuchtigkeit. Das spricht besonders für dessen Einsatz im Outdoor- Pflege- und medizinischen Bereich.

KONTAKTDATEN

ANSCHRIFT

TINAtex GmbH
Talstraße 1
08606 Oelsnitz/Vogtland Anfahrtsbeschreibung

TELEFON & FAX

Telefon: 037421 25455
Telefax: 037421 25439

E-MAIL

Kontaktieren Sie uns!
kontakt@tinatex.eu