3D-Textilien mittels Ultraschall-Trennschweißen versiegeln
Die Firma TINAtex macht's möglich

Die Firma TINAtex bietet Ihnen das Ultraschall-Trennschweißen für 3D-Textilien an – als einziges Unternehmen in Deutschland!

Bei 3D-Textilien handelt es sich um Gewebe, die eine dauerhafte Voluminösität aufweisen. Dazu bestehen die Textilien aus einer Ober- und einer Unterseite, die mittels abstandshaltenden Verbindungsfäden, der sogenannten Polfäden, auf Distanz gehalten werden. Daher entsteht das dreidimensionale Flächengebilde. Es kann aus Gewebe, Gewirke oder Gestricke hergestellt werden, je nachdem welchen Verwendungszweck es bei Ihnen erfüllen soll.

Die 3D-Textilien, die in der Textilbranche auch Abstandsgewirke genannt werden, zeichnen sich durch eine besondere Dicke und damit verbundene Druckelastizität aus. Dieser Umstand kommt Ihnen in allen medizinischen Bereichen zu Gute, denn die 3D-Textilien bieten eine hervorragende Druckentlastung. Im Zusammenspiel mit der hohen Atmungsaktivität und besonderen Thermoregulierung sind sie mittlerweile häufiger Bestandteil von Matten oder Unterlagen in der Krankenpflege oder kommen im Bau von Rollstühlen zum Einsatz. Zudem verfügen sie über eine gute Feuchtigkeitsleitung, die den Gebrauch im Outdoor-Bereich möglich macht. Der nächste Camping-Urlaub kann kommen!

Durch den Einsatz verschiedener Materialien und in Verbindung mit Stickereien bietet Ihnen die Firma TINAtex die Verwirklichung Ihrer persönlichen Vorstellungen und Wünsche. So können die Abstandsgewirke ganz individuell für Sie gestaltet werden.

Ein besonderer und vor allem einzigartiger Service bietet Ihnen die Firma TINAtex in Form des Ultraschall-Trennschweißens an. In diesem innovativen Verfahren werden zwei Arbeitsschritte in einem verbunden. Neben dem Schneiden der 3D-Textilie wird sie gleichzeitig versiegelt, so dass eine beständige, aber flexible Naht entsteht. Dieser Prozess ist für Abstandsgewirke in Deutschland einzigartig. Durch die Effizienz des Verfahrens können ein geringerer Energieverbrauch und kürzere Fertigungszeiten verzeichnet werden. Das macht es für Sie als Endverbraucher besonders kostengünstig. Zudem werden für das Versiegeln keine chemischen Substanzen mehr verwendet, was vor allem der Umwelt zu Gute kommt.

Die entstandenen Nähte zeichnen sich durch eine hohe Langlebigkeit aus und tragen so zum Werterhalt Ihrer Textilie bei. Ein Ausfransen der Ränder ist nicht mehr möglich. Dank des Ultraschall-Trennschweißens können angeschnittene oder lose Polfäden am Durchstechen gehindert werden und erhöhen so Ihren Sitzkomfort. Die Waschbeständigkeit der neuartigen flexiblen Ränder rundet die Vorteile des Ultraschall-Trennschweißens von 3D-Textilien ab. Probieren Sie es aus!

Einsatzgebiete

Flugzeug

Flugzeugbau

Autositz

Automobilindustrie

Pflege

Pflege

Krankenhausflur

Medizin

Sofa

Interieur

Ihre Fragen können Sie jederzeit telefonisch und via Kontaktformular an uns richten. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!